A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T V W Y Z

Lungenkraut


Dem Lungenkraut (Pulmonaria officinalis) wird, wie der Name schon andeutet, eine positive Wirkung auf Lunge und Atmung zugesprochen. Die Blüten der blau-violetten Blume erinnern an die Schlüsselblume, daher auch ihr volkstümlicher Name, „blaue Schlüsselblume“. Allerdings gehören beide Pflanzen botanisch unterschiedlichen Pflanzenfamilien an.
Der Rauch des Lungenkrauts ist sehr scharf und unangenehm. Er wirkt desinfizierend und keimtötend. Diese Wirkung machten sich bereits die alten Griechen zunutze und verräucherten Lungenkraut zur Reinigung der Luft in Krankenhäusern. Zusammen mit Weihrauch vertrieb der Rauch zudem in Kirchen und bei Leichenbestattungen böse Geister und Dämonen. Lungenkraut kann zwar auch allein verräuchert werden, in Mischungen verbessert sich jedoch sein oft als unangenehm empfundene Geruch. Empfehlenswerte Beimischungen sind daher Lavendel, Lemongras, Salbei, Weihrauch und Goldmohn.

Lungenkraut Lungenkraut
Lungenkraut (Kraut) geschnitten - im 60ml Glas
Inhalt 60 Milliliter (8,25 € * / 100 Milliliter)
4,95 € *